NEWS

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

35 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 7   

19.02.2024: Nachbericht: 20. DBU Grand Prix BK-2 kombi: Erster Sieg für Ingo Neumann

Bild: Nachbericht: 20. DBU Grand Prix BK-2 kombi: Erster Sieg für Ingo Neumann

13 Sportfreunde trafen sich am vorletzten Wochenende in Bischofswerda, dem "Tor zur Oberlausitz", um den aktuell Besten in der Billard-Disziplin BK-2 kombi zu ermitteln. Die gestiegene Teilnehmerzahl im Vergleich zu den vorherigen Turnieren lässt Hoffnung für zukünftige Veranstaltungen aufkommen, auch wenn der Seriensieger Eric Baldermann aufgrund seines Urlaubs diesmal nicht teilnehmen konnte.

Die Gruppenphase wurde in drei Gruppen mit jeweils zwei Gewinnsätzen gespielt. In Gruppe A gab es keine großen Überraschungen. Jens Hutnik, der Dritte der Deutschen Meisterschaften aus Gnaschwitz, musste lediglich einen Satzverlust hinnehmen. Sein Vereinskamerad Ingo Neumann, DM-Zweiter, verlor nur gegen Hutnik. Die restlichen Starter, Thomas, Pförtner und Wockatz, konnten jeweils nur ein Spiel gewinnen und schafften es somit nicht ins Viertelfinale.

Weiter zum Haupttext...

08.02.2024: Nachbericht: Mirco Trimigno gewinnt 5-Kegel Grand Prix in Ludwigsburg

Bild: Nachbericht: Mirco Trimigno gewinnt 5-Kegel Grand Prix in Ludwigsburg

Vom 27. bis 28.01.2024 wurde im Vereinslokal von Master Billard Ludwigsburg der 59. Grand Prix im 5-Kegel ausgetragen, der mit 31 Teilnehmer*innen nahezu ausgebucht war. Gespielt wurde in der Vorrunde in 8 Gruppen im Modus Jeder gegen Jeden, in denen sich jeweils die beiden Erstplatzierten für das Achtelfinale qualifizierten. 

In der K.o.-Runde der Top 16 kam es zu spannenden Partien mit folgenden Ergebnissen: Max Gabel - Nicola Fiore 2:0, Johannes Adelt - Tommaso Manzi 2:1, Luigi La Rocca - Vincenzo Di Lella 2:0, Toni Rosenberg - Peter Kainberger 2:0, Mirco Trimigno - Roberto Ventura 2:1, Salvatore Brancaccio - Nick Haake 2:0, Alex Hopf - Antonio Gatti 2:1 und Michel Peters - Klaus Schmitz 2:0.

Weiter zum Haupttext...

30.01.2024: 5. International Eurokegel Tournament in Tschechien

Bild: 5. International Eurokegel Tournament in Tschechien

Nach dem erfolgreichen Sommerturnier im Jahr 2023 wurde am vergangenen Wochenende die nunmehr 5. Auflage des internationalen Eurokegel-Turniers ausgetragen, zudem 20 Sportlerinnen und Sportler aus Ungarn und Deutschland nach Brünn gereist waren, um einen neuen Champion zu küren.

Das gesamte Turnier wurde live auf Twitch und YouTube übertragen, beginnend mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie am Freitagmorgen. Insgesamt wurden 4 Vorrundengruppen mit jeweils 5 Sportler*innen gebildet, die im Modus Best of 3 bis 100 Punkte spielten.

Weiter zum Haupttext...

21.01.2024: 5-Kegel: Team Deutschland wird Fünfter

Bild: 5-Kegel: Team Deutschland wird Fünfter

Nach glänzender Vorrunde mit zwei 5:0-Siegen gegen Tschechien und San Marino musste das deutsche Team bei den 5-Kegel Europameisterschaften in Calangianus/Italien im Viertelfinale gegen die Vertretung aus Belgien an die Tische.

Die beiden Einzel teilten sich beide Teams und das anschließende Doppel endete zu Gunsten des deutschen Quartetts. Entscheiden musste also die Staffel, bei der alle vier Sportler nacheinander zum Einsatz kommen und das jeweilige Ergebnis übernehmen.

Weiter zum Haupttext...

17.01.2024: 5-Kegel EM: Max Gabel wird großartiger Dritter

Bild: 5-Kegel EM: Max Gabel wird großartiger Dritter

Gerade eben ging das Halbfinale bei den 5-Kegel-Europameisterschaften in Calangianus/Italien zu Ende. Qualifiziert für die Vorschlussrunde hatte sich auch der Deutsche Max Gabel, der hier auf den mehrfachen kontinentalen Champion Michelangelo Aniello traf.

Im ersten Durchgang war Gabel drauf und dran, diesen erfolgreich zu gestalten, doch bei 58:58 widerfuhr ihm ein Missgeschick, welches wiederum seinem Kontrahenten den Satz sicherte. Nach einem zweiten Durchgang in Rekordgeschwindigkeit zu Gunsten von Aniello schien sich Gabel im dritten Satz ein wenig zu fangen, doch an der glatten 0:3-Niederlage änderte dies leider nichts.


Weiter zum Haupttext...

35 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 7   

30.01.2024: 5. International Eurokegel Tournament in Tschechien

Nach dem erfolgreichen Sommerturnier im Jahr 2023 wurde am vergangenen Wochenende die nunmehr 5. Auflage des internationalen Eurokegel-Turniers ausgetragen, zudem 20 Sportlerinnen und Sportler aus Ungarn und Deutschland nach Brünn gereist waren, um einen neuen Champion zu küren.

Das gesamte Turnier wurde live auf Twitch und YouTube übertragen, beginnend mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie am Freitagmorgen. Insgesamt wurden 4 Vorrundengruppen mit jeweils 5 Sportler*innen gebildet, die im Modus Best of 3 bis 100 Punkte spielten.

Weiter zum Haupttext...