NEWS

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

125 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 25   

20.04.2024: Dreiband-EM Einzel in der Türkei: Martin Horn kämpft sich nervenstark ins Halbfinale

Bild: Dreiband-EM Einzel in der Türkei: Martin Horn kämpft sich nervenstark ins Halbfinale

War das ein spannendes und dramatisches Viertelfinale! Nachdem der deutsche Topsportler Martin Horn zu Beginn der Partie bereits mit 5:16 und später mit 23:31 gegen Roland Forthomme hinten lag, kam er mit einer 12er-Serie zurück und ging damit erstmals (35:31) in Führung. Zum Ende lag der Belgier mit 47:41 in Front und hatte den Sieg bereits vor Augen, ehe Horn sensationell mit einer 9er-Serie die Partie beendete.

Wir gratulieren Martin Horn sehr herzlich zum Erreichen des Halbfinals, das morgen um 10 Uhr deutscher Zeit gespielt wird!

UPDATE: Martin Horn wird im Halbfinale auf den Niederländer Jeffrey Jorissen treffen, der sich im Viertelfinale gegen den Spanier Robinson Morales durchsetzte. Dieser hatte zuvor Ronny Lindemann im Achtelfinale bezwungen.

 

20.04.2024: Dreiband-EM Einzel in der Türkei: Ronny Lindemann steht im Achtelfinale!

Bild: Dreiband-EM Einzel in der Türkei: Ronny Lindemann steht im Achtelfinale!

Vor wenigen Minuten hat sich der Wittener mit einer herausragenden und kämpferischen Leistung gegen Marco Zanetti mit 50:35 durchgesetzt und damit für die Finalrunde der besten 16 im Einzelwettbewerb qualifiziert.

Auch Lukas Stamm zeigte eine starke Performance, musste sich jedoch dem Vize-Weltmeister Berkay Karakurt (Türkei) mit 38:50 geschlagen geben. Dennoch blickt er auf eine insgesamt erfolgreiche Europameisterschaft zurück, auf die er stolz sein kann.

Für Lindemann geht es morgen um 10 Uhr deutscher Zeit weiter. Im Achtelfinale trifft er auf den Spanier Robinson Morales.

UPDATE: Ronny Lindemann unterlag heute Morgen im Achtelfinale dem Spanier Robinson Morales mit 32:50 in 34 Aufnahmen und belegt bei der Dreiband-EM 2024 am Ende den hervorragenden 9. Platz. Wir gratulieren Ronny Lindemann zu sehr erfolgreichen Dreiband-Europameisterschaften 2024 in Ankara, die mit dem EM-Titel im Teamwettbewerb gekrönt wurden.

 

20.04.2024: Dreiband-EM Einzel in der Türkei: Martin Horn hat sich für die Runde der Top 16 qualifiziert

Bild: Dreiband-EM Einzel in der Türkei: Martin Horn hat sich für die Runde der Top 16 qualifiziert

Der frischgebackene Team-Europameister setzt seine Erfolgsserie fort. Mit 50:32 besiegt er vor wenigen Augenblicken seinen Nationalmannschaftskollegen Tom Löwe in der Runde der letzten 32 und folgt Ronny Lindemann ins Achtelfinale des Einzelwettbewerbes. Dort trifft der für den BC International Berlin aktive Athlet auf den Türken Tolgahan Kiraz, Spielbeginn ist morgen um 10 Uhr deutscher Zeit.

Großen Respekt erntete der 26-jährige Tom Löwe vom BSV Velbert für seine sehr guten Leistungen im Team- und Einzelwettbewerb, in denen er das eine und andere große Ausrufezeichen setzte.

UPDATE: Martin Horn steht nach einem 50:44-Sieg gegen den Türken Tolgahan Kiraz im Viertelfinale der Dreiband-EM 2024. Er trifft dort um 15 Uhr deutscher Zeit auf den Belgier Roland Forthomme.

 

19.04.2024: Dreiband-EM Einzel in der Türkei: Alle deutschen Sportler ziehen in die K.-o.-Runde ein

Bild: Dreiband-EM Einzel in der Türkei: Alle deutschen Sportler ziehen in die K.-o.-Runde ein

Nach dem grandiosen Triumph von Team Deutschland 1, das mit Martin Horn und Ronny Lindemann am Mittwoch den EM-Titel gewann, ging es gestern Morgen mit den Qualifikationen im Einzelwettbewerb weiter. 48 Athleten kämpften in 16 Dreiergruppen ums Weiterkommen, wobei sich nur der Erstplatzierte jeder Gruppe qualifizierte.

Die deutschen Sportler Ronny Lindemann, Lukas Stamm und Tom Löwe überstanden die Gruppenphase mit Bravour und qualifizierten sich allesamt für die Finalrunde, die heute Mittag beginnt. Deutschlands Topsportler Martin Horn war aufgrund seiner Ranglistenposition bereits gesetzt.

Um 11:30 Uhr deutscher Zeit starten die ersten Partien im Sechszehntelfinale. Lindemann trifft dort auf Marco Zanetti und Stamm auf Berkay Karakurt. Um 14 Uhr folgt dann das deutsch-deutsche Duell zwischen Horn und Tom Löwe.

Wir wünschen unseren Athleten Gut Stoß, viel Glück und bestmögliche Ergebnisse. 

 

18.04.2024: Dreiband-EM Einzel und Team in der Türkei: Deutschland 1 ist Europameister!

Bild: Dreiband-EM Einzel und Team in der Türkei: Deutschland 1 ist Europameister!

Martin Horn und Ronny Lindemann besiegen vor wenigen Minuten die Niederlande 2 mit 4:2 nach Verlängerung und holen sich mit einer durchweg überragenden Turnierleistung den EM-Titel im Team-Wettbewerb!

Wir gratulieren Deutschland 1 sehr herzlich zu diesem fantastischen Erfolg bei der Dreiband-Team-EM 2024, bei der sie über die beiden Turniertage das Publikum vor Ort und die Fans im Livestream mit Dreibandsport auf höchstem Weltklasseniveau begeistert hat.

Viel Zeit zum Feiern bleibt den beiden Goldmedaillengewinnern allerdings nicht, da morgen um 9 Uhr deutscher Zeit bereits der Einzelwettbewerb beginnt. Nach dem heutigen Erfolg im Team-Wettbewerb möchten unsere Dreiband-Athleten nahtlos an die fantastischen Ergebnisse der letzten beiden Tage anknüpfen und ausgeruht und voll konzentriert an die Tische gehen. 

Mit am Start sind natürlich auch Tom Löwe und Lukas Stamm, die im Team-Wettbewerb als Deutschland 2 sehr gute Leistungen zeigten, leider aber den Einzug ins Viertelfinale knapp verpassten.

Team-Finale, Deutschland 1 - Niederlande 2
Martin Horn - Glenn Hofman 28:40 (17 Aufnahmen)
Ronny Lindemann - Barry van Beers 40:13 (21 Aufnahmen)
Scotch-Double: 15:5

 

125 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 25   

20.04.2024: Dreiband-EM Einzel in der Türkei: Martin Horn kämpft sich nervenstark ins Halbfinale

War das ein spannendes und dramatisches Viertelfinale! Nachdem der deutsche Topsportler Martin Horn zu Beginn der Partie bereits mit 5:16 und später mit 23:31 gegen Roland Forthomme hinten lag, kam er mit einer 12er-Serie zurück und ging damit erstmals (35:31) in Führung. Zum Ende lag der Belgier mit 47:41 in Front und hatte den Sieg bereits vor Augen, ehe Horn sensationell mit einer 9er-Serie die Partie beendete.

Wir gratulieren Martin Horn sehr herzlich zum Erreichen des Halbfinals, das morgen um 10 Uhr deutscher Zeit gespielt wird!

UPDATE: Martin Horn wird im Halbfinale auf den Niederländer Jeffrey Jorissen treffen, der sich im Viertelfinale gegen den Spanier Robinson Morales durchsetzte. Dieser hatte zuvor Ronny Lindemann im Achtelfinale bezwungen.