NEWS

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

96 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 20   

18.02.2024: Longoni Next Gen Dreiband U21: Amir Ibraimov siegt in großartiger Manier

Bild:  Longoni Next Gen Dreiband U21: Amir Ibraimov siegt in großartiger Manier

Vor wenigen Stunden endete im italienischen Desio ein weiteres Turnier der Longoni Next Gen Dreiband Grand Prix-Tour der U21. Amir Ibraimov als einziger deutscher Starter konnte sich dabei den Sieg sichern – und das in großartiger Manier!

Weiter zum Haupttext...

16.02.2024: Longoni Next Gen Dreiband U21: Amir Ibraimov am Start

Bild:  Longoni Next Gen Dreiband U21: Amir Ibraimov am Start

Heute startet im italienischen Desio das nächste Turnier der Longoni Next Gen Dreiband Grand Prix-Tour der U21. Mit dabei aus deutscher Sicht ist der Duisburger Amir Ibraimov.

Das Nachwuchs-Ass bekommt es in seiner Vorrundengruppe gleich einmal mit Junioren-Weltmeister Burak Hashas aus der Türkei zu tun und hat somit sofort einen echten Gradmesser. Die besten zwei aus jeder der vier Gruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Alle Spiele kann man live via www.kozoom.com im Livestream verfolgen. Alle Informationen und Ergebnisse finden sich auf www.eurobillard.org.

 

15.02.2024: Dreiband-Team-WM 2024: Deutschland nominiert Horn, Lindemann, Ibraimov und Rudolph

Bild: Dreiband-Team-WM 2024: Deutschland nominiert Horn, Lindemann, Ibraimov und Rudolph

Vom 21. bis 24. März findet in der Viersener Festhalle die nunmehr 36. Auflage der Dreiband Team-Weltmeisterschaft statt. In der beschaulichen Stadt in Nordrhein-Westfalen ist die Billard-Weltelite damit schon zum 33. Mal in Folge zu Gast. Ein beeindruckender Rekord, der global betrachtet seinesgleichen sucht.
 
An den vier Turniertagen werden insgesamt 16 Zweier-Teams um den prestigeträchtigen WM-Pokal kämpfen. Titelverteidiger ist die Türkei, die 2023 das Finale gegen die Vertretung aus Schweden für sich entscheiden konnte.
 
Deutschland ist als Gastgeber gesetzt und hat Martin Horn, Ronny Lindemann, den amtierenden U21-Vizeweltmeister, Amir Ibraimov, und Christian Rudolph für die Dreiband-Team-WM 2024 nominiert.

Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Deutschlands Nummer 1, Martin Horn: Nach Bruch des Sprunggelenks befindet sich der Topsportler in der Rehabilitation und ein Einsatz ist derzeit ungewiss. Am 10. März fällt die Entscheidung, ob der Ausnahmeathlet in der Viersener Festhalle an den Start gehen kann.

Weiter zum Haupttext...

24.01.2024: Perspektivkader-Lehrgang Dreiband vom 19.-21.01.2024 in Bottrop

Bild: Perspektivkader-Lehrgang Dreiband vom 19.-21.01.2024 in Bottrop

Nach der wegweisenden Entscheidung der World Games-Initiatoren (IWGA), den neuen und geförderten Wettbewerb "Dreiband Damen" bei den kommenden Spielen 2025 im chinesischen Chengdu einzuführen, wurden die Sportlerinnen Katja Titze und Steffi Träm in den DBU-Kader berufen.

Am vergangenen Wochenende nahmen sie erstmals gemeinsam mit ihren männlichen Kollegen an einer Dreiband-Weiterbildung teil, die beim BC Weywiesen in Bottrop stattfand.

Weiter zum Haupttext...

08.12.2023: Dreiband-Weltcup: Martin Horn beendet Saison auf Rang fünf

Bild: Dreiband-Weltcup: Martin Horn beendet Saison auf Rang fünf

Mit einem starken fünften Platz hat Martin Horn heute seine Dreiband Weltcup-Saison im ägyptischen Sharm El Sheikh beendet. Nachdem der Berliner die Gruppenphase ungeschlagen mit drei Siegen überstanden hatte, setzte er heute seinen Siegeszug im Achtelfinale gegen den Südkoreaner Myung Woo Cho souverän mit 50:20 nach 19 Aufnahmen fort. Dabei glänzte der Deutsche auch mit einer Höchstserie von 14 Punkten.

Weiter zum Haupttext...

96 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 20   

24.01.2024: Perspektivkader-Lehrgang Dreiband vom 19.-21.01.2024 in Bottrop

Nach der wegweisenden Entscheidung der World Games-Initiatoren (IWGA), den neuen und geförderten Wettbewerb "Dreiband Damen" bei den kommenden Spielen 2025 im chinesischen Chengdu einzuführen, wurden die Sportlerinnen Katja Titze und Steffi Träm in den DBU-Kader berufen.

Am vergangenen Wochenende nahmen sie erstmals gemeinsam mit ihren männlichen Kollegen an einer Dreiband-Weiterbildung teil, die beim BC Weywiesen in Bottrop stattfand.

Weiter zum Haupttext...