NEWS

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

22.11.2022: Pool-WM: Silber und Bronze für Nachwuchs, Filler Neunter

Bild: Pool-WM: Silber und Bronze für Nachwuchs, Filler Neunter

Der deutsche Nachwuchs hat die Predator 9-Ball Weltmeisterschaften der Junioren in Puerto Rico mit einem sensationellen Ergebnis abgeschlossen.

Wie berichtet, standen sowohl Yuma Dörner als auch Dennis Laszkowski im Halbfinale der U19. In diesem setzte sich der Berliner Dörner in einem großartig gespielten Satz mit 11:1 durch. Parallel geriet Laszkowski in seinem Match gegen den Polen Szymon Kural mit 2:5 in Rückstand, kämpfte sich aber immer wieder heran. Bei 9:9 war letztlich der Ausgleich geschafft, doch hinten raus war dann wieder Kural einen Tick stärker und zog ins Finale ein.

In diesem bot Dörner wieder eine sehr gute Leistung, konnte aber trotzdem nicht ganz an das Semifinale anknüpfen. Somit musste er sich unter dem Strich mit 6:11 geschlagen geben. Für den Nachwuchs der DBU bleibt aber dennoch ein herausragendes Gesamtresultat mit Silber, Bronze und dem fünften Platz von Felix Vogel bei der U17 (wir berichteten).

Parallel läuft bekanntlich zudem die 8-Ball Weltmeisterschaft, bei der Joshua Filler für das deutsche Top-Resultat sorgte. Gegen den Briten Jayson Shaw war im Achtelfinale Schluss, was somit Rang Neun im Endklassement bedeutete.

Ralf Souquet scheiterte in seinem Match zum Einzug in die Finalrunde der Top 32. Gegen den Franzosen Alex Montpellier war der Routinier quasi den ganzen Satz vorne, wurde dann aber zum 7:8 doch noch überholt.

Die Ergebnisse beider Turniere kann man via www.cuescore.com und www.probilliardseries.com verfolgen. Via www.kozoom.com und den Youtube-Kanal von „World Billiard TV“ gibt es Livebilder zu sehen.