NEWS

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

09.12.2022: Dreiband-Weltcup: Martin Horn scheitert in der Gruppenphase

Bild: Dreiband-Weltcup: Martin Horn scheitert in der Gruppenphase

Sicherlich wird das deutsche Dreiband-Ass Martin Horn mit diesem Jahresabschluss nicht zufrieden sein. Beim Weltcup in Sharm El Sheikh/Ägypten scheiterte der Berliner ohne Erfolgserlebnis in der Gruppenphase.

Zum Auftakt gegen den Dänen Dion Nelin musste Horn mit ansehen, wie sein Kontrahent im Laufe der Partie Serien von zehn und neun Punkten spielte und somit fast schon die Hälfte des Ausspielziels in nur zwei Aufnahmen erreichte. Horn konterte zwar mit Runs von sechs und fünf, doch reichte dies am Ende nicht, um die 23:40-Niederlage nach 21 Aufnahmen zu verhindern.

Somit stand der Deutsche gegen den Südkoreaner Choong Bok Lee schon gehörig unter Druck. Trotz aller Gegenwehr unterlag er auch in diesem Match mit 33:40 und war damit aufgrund der Gruppenkonstellation bereits ausgeschieden.

Trotzdem gab Martin Horn gegen Jeremy Bury im letzten Match nochmal alles und brachte den Franzosen an den Rand einer Niederlage. Mit 40:37 nach zwanzig Aufnahmen hatte Bury mit Serien von elf und zehn dann aber doch das bessere Ende für sich.

Mit einem Turnierschnitt von 1,430 musste sich Horn somit von diesem letzten Weltcup des Jahres verabschieden.

Alle Ergebnisse des Weltcups finden sich unter www.umb-carom.org.

Livestreams finden sich wiederum auf Youtube auf den Kanälen „Five&Six“ sowie „UMB Table 2“ bis „UMB Table 8“.


Bild: DBU / TOUCH www.billard1.net