NEWS

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

27 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 6   

21.07.2024: Jugend-EM Pool vom 23. bis 30. Juli in Slowenien: DBU-Delegation hat Podčetrtek sicher erreicht

Bild: Jugend-EM Pool vom 23. bis 30. Juli in Slowenien: DBU-Delegation hat Podčetrtek sicher erreicht

Nach der langen Anreise sind alle Sportlerinnen und Sportler sowie das Betreuer- und Trainerteam wohlauf und bestens gerüstet für die bevorstehenden Jugend-Europameisterschaften.

Nach dem Einchecken im Hotel fand am späten Nachmittag die erste Mannschaftsbesprechung unter der Leitung von DBU-Cheftrainer Günter Geisen statt. Die Jugendlichen hatten anschließend die Gelegenheit, sich zu akklimatisieren und zu entspannen.

Morgen stehen die Akkreditierung und das Einspielen auf dem Programm. Im Anschluss folgen die EPBF-Team-Leader-Sitzung und die offizielle Eröffnung der EM. Die ersten Wettbewerbe beginnen am Dienstagmorgen mit dem 14.1-endlos der männlichen Jugend in den Altersklassen U17 und U19.

Wir drücken unseren Nachwuchstalenten schon jetzt die Daumen und wünschen ihnen einen tollen Start in die Wettkämpfe.

 

26.05.2024: Jugend Regionalliga Play-Offs 2023/24: PBC Neuwerk 3 triumphiert in Bergisch-Gladbach

Bild: Jugend Regionalliga Play-Offs 2023/24: PBC Neuwerk 3 triumphiert in Bergisch-Gladbach

Die Jugend Regionalliga Spielzeit der Saison 2023/24 endete gestern Abend mit einem mit Spannung erwarteten Finale im Pool & Blues in Bergisch Gladbach. In den Play-Offs trafen die besten Nachwuchsmannschaften Deutschlands aufeinander, um den begehrten Titel auszuspielen.

Nach einem intensiven Wettbewerb und einer Reihe aufregender Matches konnte sich schließlich der PBC Neuwerk 3 den Sieg sichern und damit seine  Leistung in dieser Saison krönen.

Qualifizierte Teams:
SV Motor Babelsberg Sieger in der Nordstaffel
BC Sindelfingen 1 Sieger in der Oststaffel

Weiter zum Haupttext...

22.05.2024: EPBF-EuroTour der U17 in Luxemburg

Bild: EPBF-EuroTour der U17 in Luxemburg

Bei der 27. Auflage des Ardennen Cups in Ettelbrück, der traditionell über Pfingsten ausgetragen wird, feierten die deutschen Nachwuchssportler herausragende Erfolge. Im Wettbewerb der EBPF-EuroTour der U17 platzierten sich gleich drei DBU-Kadersportler unter den besten vier.

Den Sieg holte sich Linus Leitmann (NK2), der sich in einem hochspannenden Finale knapp mit 5:4 gegen Valentin Schmitz (NK1) durchsetzte. Den dritten Platz belegte Yasin de Castro Manhas (NK2), der im Halbfinale Leitmann mit 3:5 unterlag. Alessio Hybler und Fabrizio Ingrasci (beide NK2) teilten sich den fünften Platz.

Im Foto von links: Valentin Schmitz, DBU-Cheftrainer Günter Geisen und Fabrizio Ingrasci.

 

13.05.2024: Snooker-Lehrgang Nachwuchs in Rüsselsheim

Bild: Snooker-Lehrgang Nachwuchs in Rüsselsheim

Vom 8. bis 12. Mai fand der zweite Snooker-Lehrgang des Jahres für den DBU-Nachwuchskader unter der Leitung von DBU-Trainer Frank Schröder und mit der Unterstützung der stellvertretenden Jugendvorsitzenden Claudia Fuhrmann im Vereinslokal des SC Breakers Rüsselsheim statt.

Zu Beginn der Schulung wurden intensiv die Erfahrungen und Eindrücke der Jugendlichen von den Europameisterschaften im März in Sarajevo diskutiert und analysiert. Diese Reflexion spielt eine bedeutende Rolle in ihrer sportlichen Entwicklung.

Weiter zum Haupttext...

01.04.2024: Karambol Jugend-EM: Historisches Ergebnis für deutschen Karambol-Nachwuchs

Bild: Karambol Jugend-EM: Historisches Ergebnis für deutschen Karambol-Nachwuchs

Mit einem wahren Medaillenregen für das deutsche Team gingen heute die Karambol-Nachwuchs-Europameisterschaften im spanischen Los Alcazares im Bezirk Murcia zu Ende - die Jugendsportler holten in vier Wettbewerben sechs Medaillen und standen dabei viermal im Finale.

Den Anfang machte im Dreiband der U17 Christos Kisniarov, der im Finale gegen Toni Garcia zu Beginn allerdings erstmal im Rückstand war. Etwa zur Mitte hatte er den Spanier eingeholt und dann auch überholt. Mit einer tollen 5er Serie beendete der Deutsche letztlich das Match und kürte sich mit einem 30:21-Sieg zum neuen Europameister. 

Weiter zum Haupttext...

27 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 6   

21.07.2024: Jugend-EM Pool vom 23. bis 30. Juli in Slowenien: DBU-Delegation hat Podčetrtek sicher erreicht

Nach der langen Anreise sind alle Sportlerinnen und Sportler sowie das Betreuer- und Trainerteam wohlauf und bestens gerüstet für die bevorstehenden Jugend-Europameisterschaften.

Nach dem Einchecken im Hotel fand am späten Nachmittag die erste Mannschaftsbesprechung unter der Leitung von DBU-Cheftrainer Günter Geisen statt. Die Jugendlichen hatten anschließend die Gelegenheit, sich zu akklimatisieren und zu entspannen.

Morgen stehen die Akkreditierung und das Einspielen auf dem Programm. Im Anschluss folgen die EPBF-Team-Leader-Sitzung und die offizielle Eröffnung der EM. Die ersten Wettbewerbe beginnen am Dienstagmorgen mit dem 14.1-endlos der männlichen Jugend in den Altersklassen U17 und U19.

Wir drücken unseren Nachwuchstalenten schon jetzt die Daumen und wünschen ihnen einen tollen Start in die Wettkämpfe.