NEWS

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

402 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 81   

04.03.2024: Jugend-Kaderlehrgang Snooker bei der TSG Heilbronn

Bild: Jugend-Kaderlehrgang Snooker bei der TSG Heilbronn

Der Vorbereitungslehrgang für die anstehenden Jugend-Europameisterschaften in Sarajevo, welche am 11. März beginnen, wurde am vergangenen Wochenende unter der Leitung von DBU-Trainer Frank Schröder im Vereinslokal der TSG Heilbronn abgehalten. 

An der Weiterbildung nahmen die Nachwuchssportler Lennart Tomei (NK1, U16/U18), Joel Fandrei (NK1, U18/U21) und Paul Jeroch (NK1, U16/U18) teil.

Weiter zum Haupttext...

02.03.2024: 10-Ball WM: Luca Menn bester Deutscher

Bild: 10-Ball WM: Luca Menn bester Deutscher

Am heutigen Nachmittag geht die diesjährige Predator 10-Ball Weltmeisterschaft in Las Vegas/USA in die ganz heiße Phase, aber leider ohne deutsche Beteiligung.

Das beste Resultat lieferte Luca Menn, dessen Reise im Turnier in der dritten Verliererrunde endete. Nach einer Niederlage gegen Titelverteidiger Eklent Kaci aus Albanien, gelang Menn in der Verliererrunde ein Sieg über den Mexikaner Ruben Bautista, ehe sich der Japaner Naoyuki Oi speziell im zweiten Satz als zu stark erwies. Letztlich unterlag der Deutsche mit 3:4 und 1:4.

In der zweiten Verliererrunde schied zuvor Yuma Dörner aus der WM aus. Gegen den Polen Szymon Kural zog er mit 3:4 und 2:4 den Kürzeren. Gar ohne Sieg blieben Joshua Filler und Dennis Laszkowski, die nach zwei Niederlagen in die Zuschauerrolle gedrängt wurden. 

Insgesamt sind 250.000,00 Dollar an Preisgeld ausgelobt, wobei der heute Nacht feststehende Champion mit satten 75.000,00 Dollar im Gepäck nach Hause fliegen wird.

Alle Informationen zum Turnier sind hier verfügbar: www.probilliardseries.com.

 

01.03.2024: UMB Dreiband-Weltcup in Kolumbien: Tom Löwe erreicht sensationell die Finalrunde

Bild: UMB Dreiband-Weltcup in Kolumbien: Tom Löwe erreicht sensationell die Finalrunde

Am heutigen Freitag startet in Bogota die Finalrunde des Dreiband-Weltcups. Mit dabei ist Tom Löwe, der sich mit herausragenden Leistungen in drei schweren Qualifikationsrunden sensationell einen Platz im Feld der besten 32 gesichert hat.

Dort trifft er um 18:00 Uhr deutscher Zeit im ersten Gruppenspiel auf den Türken Tayfun Tasdemir. Weitere Gruppengegner sind Haeng Jik Kim (Südkorea) und der Vietnamese Than Luc Tran. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe erreichen das Achtelfinale.

Die weiteren deutschen Starter, Amir Ibraimov, Ali Ibraimov, Ramazan Durdu, Tobias Bouerdick, Gurhan Kabak, Ronny Lindemann und Lukas Stamm, sind leider bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Deutschlands Topsportler Martin Horn war nicht am Start, da er nach einem Sprunggelenksbruch noch nicht einsatzfähig ist.

Einen Livestream aller Tische gibt es wie gewohnt auf der Plattform afreecatv.com, Livescore sowie Resultate finden sich hier.

 

26.02.2024: DBU Grand Prix Eurokegel: Eric Baldermann gewinnt in Pirmasens

Bild: DBU Grand Prix Eurokegel: Eric Baldermann gewinnt in Pirmasens

Beim 19. Grand Prix der Eurokegler am vergangenen Wochenende bei den Billardfreunden 1960 Fehrbach versprach das kleine, aber feine Starterfeld mit 12 Sportlerinnen und Sportlern Billard auf bestem Niveau. Schließlich waren bei dem Turnier die ersten acht Plätze der deutschen Rangliste komplett vertreten.

Bereits in der Gruppenphase machten die beiden Favoriten André Hehne (Empor Freiberg) und Eric Baldermann (SV Leukersdorf) klar, dass der Turniersieg nur über sie gehen sollte. Beide gewannen souverän alle ihre fünf Gruppenspiele, wobei Hehne dabei insgesamt nur einen Satz abgab. Neben Baldermann sicherten sich in der Gruppe A Ronny Neumann (SV Leukersdorf), Thoralf Weidner (Empor Freiberg) und der gut aufspielende "Newcomer" Marcel Baumann (BSV Langenfeld) ihre Tickets für das Viertelfinale. In Gruppe B zogen neben Hehne auch Andreas Kühn (BF Fehrbach), Sven Reich (RSV Mauwürfe Neuruppin) und Hans-Jörg Schröder (BC Wedel) in die Runde der letzten Acht ein.

Im Foto von links: Ronny Neumann, Eric Baldermann, André Hehne und Andreas Kühn.

Weiter zum Haupttext...

26.02.2024: 10-Ball WM: Vier deutsche Sportler am Start

Bild: 10-Ball WM: Vier deutsche Sportler am Start

Am morgigen Dienstag beginnt in Las Vegas/USA die Predator WPA 10-Ball Weltmeisterschaft 2024. Insgesamt 64 Sportler haben sich dafür qualifiziert oder wurden durch den Veranstalter oder dessen angeschlossenen Verbänden nominiert.

Das deutsche Quartett wird angeführt von Joshua Filler. Ihm zur Seite steht mit Europameister Dennis Laszkowski, Yuma Dörner und Luca Menn ein ganz junges Trio. Gespielt wird zunächst in einem Doppel-K.O.-System, ehe dann ab dem Achtelfinale im einfachen K.O. weiter gespielt wird.

Insgesamt sind 250.000,00 Dollar an Preisgeld ausgelobt, wobei der zukünftige Champion mit satten 75.000,00 Dollar im Gepäck nach Hause fliegen wird. Alle Informationen zum Turnier finden sich unter www.probilliardseries.com, ein Livestream ist auf YouTube auf dem Kanal von Pro Billiard TV zu erwarten.

 

402 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 81   

04.03.2024: Jugend-Kaderlehrgang Snooker bei der TSG Heilbronn

Der Vorbereitungslehrgang für die anstehenden Jugend-Europameisterschaften in Sarajevo, welche am 11. März beginnen, wurde am vergangenen Wochenende unter der Leitung von DBU-Trainer Frank Schröder im Vereinslokal der TSG Heilbronn abgehalten. 

An der Weiterbildung nahmen die Nachwuchssportler Lennart Tomei (NK1, U16/U18), Joel Fandrei (NK1, U18/U21) und Paul Jeroch (NK1, U16/U18) teil.

Weiter zum Haupttext...