NEWS

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

42 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 9   

29.11.2022: 14. DBU-Grand Prix im Eurokegel: André Hehne holt sich den Sieg in Herne

Bild: 14. DBU-Grand Prix im Eurokegel: André Hehne holt sich den Sieg in Herne

Eine Woche nach Ende der Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen trafen sich 15 Sportler zur 14. Auflage des Grand Prix im Eurokegel beim BC Grün-Weiß Wanne in Herne.

In zwei Gruppen wurde zu Beginn im Modus Jeder gegen Jeden über zwei Gewinnsätze gespielt, von denen sich die jeweils vier Erstplatzierten für die Viertelfinals qualifizierten.

Weiter zum Haupttext...

27.11.2022: Bericht von der ordentlichen DBU-Mitgliederversammlung vom 26.11.2022

Bild: Bericht von der ordentlichen DBU-Mitgliederversammlung vom 26.11.2022

Am gestrigen Samstag fand in Bad Wildungen die DBU-Mitgliederversammlung 2022 statt. Die Mitgliederversammlung (MV) ist gemäß Satzung das oberste Organ der Deutschen Billard-Union. Sie legt die Richtlinien für die Verbandsarbeit fest und trifft in allen grundsätzlichen Fragen Entscheidungen, nimmt die Berichte des Präsidiums und der Rechnungsprüfer entgegen, führt satzungsgemäße Wahlen durch, legt Beiträge und Umlagen fest, entlastet das Präsidium und fasst Beschlüsse über Satzung und Ordnungen.

Weiter zum Haupttext...

22.11.2022: Pool-WM: Silber und Bronze für Nachwuchs, Filler Neunter

Bild: Pool-WM: Silber und Bronze für Nachwuchs, Filler Neunter

Der deutsche Nachwuchs hat die Predator 9-Ball Weltmeisterschaften der Junioren in Puerto Rico mit einem sensationellen Ergebnis abgeschlossen.
Wie berichtet, standen sowohl Yuma Dörner als auch Dennis Laszkowski im Halbfinale der U19. In diesem setzte sich der Berliner Dörner in einem großartig gespielten Satz mit 11:1 durch. Parallel geriet Laszkowski in seinem Match gegen den Polen Szymon Kural mit 2:5 in Rückstand, kämpfte sich aber immer wieder heran. Bei 9:9 war letztlich der Ausgleich geschafft, doch hinten raus war dann wieder Kural einen Tick stärker und zog ins Finale ein.


Weiter zum Haupttext...

20.11.2022: Billard-DM 2022: Sieben neue Deutsche Meister am Schlusstag

Bild: Billard-DM 2022: Sieben neue Deutsche Meister am Schlusstag

Am heutigen letzten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen wurden nochmals insgesamt sieben Titel vergeben.

Im Pool-Billard gingen Tina Vogelmann, Veronika Kordian, Stefan Kasper und Markus Kamuf als Sieger hervor, während Martin Horn seine Vormachtstellung im Dreiband eindrucksvoll unter Beweis stellte. Seinen zweiten DM-Titel feierte Richard Wienold im Snooker und Eric Baldermann schaffte das Triple. Zum dritten Male in Folge gewann er Gold im Eurokegel.

Weiter zum Haupttext...

19.11.2022: Billard-DM 2022: Meisterschaften gehen in die Schlussphase

Bild: Billard-DM 2022: Meisterschaften gehen in die Schlussphase

Am vorletzten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen wurden zwar keine Medaillen vergeben, dafür wurden aber zahlreiche Vorentscheidungen getroffen.


Pool-Billard 9-Ball: 
Im Pool-Billard stehen in der abschließenden Disziplin nunmehr die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Viertelfinals fest. Bei den Damen musste sich im Achtelfinale etwas überraschend Ina Kaplan aus dem Rennen um die Medaillen verabschieden. Die Siegenerin unterlag gegen Yvonne Ullmann-Hybler vom BSV Fürstenfeldbruck.

Mit Diana Stateczny (BC Herne-Stamm), Kim Witzel (BC Oberhausen), Tina Vogelmann (Leonberg-Höfingen) und Melanie Süßenguth von Triangel Soltau sind ansonsten die Favoritinnen allesamt noch im Feld vertreten. Auf dem Zettel muss man nach ihren zwei Silbermedaillen im 14/1-endlos und 8-Ball auch die Lübeckerin Angelina Lubinaz haben.

Weiter zum Haupttext...

42 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 9   

20.11.2022: Billard-DM 2022: Sieben neue Deutsche Meister am Schlusstag

Am heutigen letzten Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen wurden nochmals insgesamt sieben Titel vergeben.

Im Pool-Billard gingen Tina Vogelmann, Veronika Kordian, Stefan Kasper und Markus Kamuf als Sieger hervor, während Martin Horn seine Vormachtstellung im Dreiband eindrucksvoll unter Beweis stellte. Seinen zweiten DM-Titel feierte Richard Wienold im Snooker und Eric Baldermann schaffte das Triple. Zum dritten Male in Folge gewann er Gold im Eurokegel.

Weiter zum Haupttext...